[x]
Entdecke deine Sinnlichkeit

Penis-Plug zur Harnröhrenstimulation

Harnröhrenstimulation durch Dilator und Spermabremse

Ein Penis-Plug ist ein medizinisches Mittel, das direkt in die Harnröhre eingeführt wird. Es handelt sich hierbei um medizinischen Edelstahl, der an der einzuführenden Spitze abgerundet und glatt poliert wurde. Warum ist ein Penis-Plug überhaupt erotisch? Für viele klingt das Einführen eines Gegenstands in die Harnröhre eher schmerzhaft an- und nicht gerade erregend. Doch ein Harnröhrenplug kann nach dem Einführen genau das Gefühl erzeugen, als käme der Mann gerade zum Orgasmus. Genau dieses Gefühl lieben Dillator-Anhänger an den Penisplugs. Denn normalerweise hält dieser Moment nur wenige Sekunden an. Dank Bougie (Harnröhrenstimulator) kann dieses Gefühl zu "Kommen" künstlich erzeugt werden, ohne dass man wirklich zum Orgasmus kommt.

Penis-Plugs werden oft sehr unterschiedlich bezeichnet: Dilator, Spermabremse, Prinzenzepter, Penis-Diabolo, Bougie, Spermastopper oder auch Harnröhrenplug bzw. Harnröhrenstimulator. Alles bezeichnet das kleine Toy (meist aus Edelstahl), das die Harnröhre stimuliert. Prinzipiell gehört die Harnröhrenstimulation zum Klinik-Sex. Man kann die Stimulation an sich selbst durchführen oder von einem Partner durchführen lassen. Gerne wird die Harnröhrenstimulation durch Penis-Plugs auch im Bereich BDSM angewandt.

Arten von Penis-Plugs

Es gibt verschiedene Varianten von Penis-Plugs. Sie unterscheiden sich in der Form, Größe und Anwendungsgebiet. Manche können für eine längere Zeit getragen werden, andere lediglich während einer Session. Doch prinzipiell haben alle Penis-Plugs gemeinsam, dass sie die Harnröhre stimulieren.

Penisplug klassisch

Geschlossener Penis-Plug

Der Klassiker unter den Penis-Plugs ist ein geschlossener Stab, der an seinem Ende abgerundet wurde. Der geschlossene Plug wird mit etwas Gleitmittel in die Öffnung der Eichel in die Harnröhre eingeführt. Hierdurch wird der Penis-Plug zum Spermastopper. Kommt es nämlich zum Samenerguss, kann das Sperma nicht aus dem Penis spritzen.

Penisplug klassisch

Durchbohrter Penis-plug

Der durchbohrte Penis-Plug ist wie eine Röhre, durch die jedoch Flüssigkeiten gelangen können. Im Vergleich zum klassischen Dilator ist der durchbohrte Penisstab kein Spermastopper. Dafür kommt auch der Sperma aus dem Penis, wenn es zu einem Samenerguss kommt. Daher ist diese Variante des Penisplugs eine Art Verstärkung für die Harnröhre, welche zusätzlich gedehnt wird.

Penisplug klassisch

Penisplug mit flexibler Röhre

Der Penisplug mit einer flexiblen Röhre aus Kunststoff ist von der Bauart wie ein durchbohrter Penis-Plug, nur dass sich das Modell angenehmer tragen lässt. Einige Modelle haben auch einen Eichelring, der direkt an der Eichel fixiert werden kann. Somit muss der Dilator nicht ständig mit der Hand justiert werden, sondern bleibt durch die Fixierung an Ort und Stelle. In der Regel sind die Varianten mit Plastikrohr recht günstig. Du solltest darauf achten, dass die Metall-Teile und das Plastik fest verbunden sind. Andernfalls könnte sich das Metall beim Herausziehen des Penis-Plugs von der Kunststoff-Röhre lösen und bleibt in der Harnröhre. Dieses Szenario sollte vermieden werden.

Langer Dilator

Langer Dilator

Dilatoren können auch eine Länge von 30cm haben. Diese in die Harnröhre eingeführten Stäbe erreichen sogar die Blase. Somit kann kontrolliert werden, wann genau der Harnfluss erfolgen kann. Natürlich kann mit einem langen Dilator ein großer Teil der Harnröhre stimuliert werden. Wegen der Länge sind diese Modelle nur fortgeschrittenen Anwendern empfohlen.

Langer Dilator

Geriffelter Penis-Plug

Strukturiere Penisplugs sind nicht nur einfach ein flacher Penis-Stab, sondern haben eine regelmäßige Struktur. Durch diese Struktur, zum Beispiel durch Riffeln kann die Harnröhre noch mehr stimuliert werden, da jede kleine Rille sowohl beim Einführen in die Eichel, als auch in der Harnröhre spürbar ist.

Penisplug klassisch

Vibrierender Penisplug

Ein vibrierender Penis-Plug kann nicht nur wie ein normaler Dilator eingeführt werden, sondern kann, wie der Name suggeriert, vibrieren. Die Vibration überträgt sich auf den gesamten Penis-Plug und stimuliert damit die Harnröhre noch mehr. Wie ein Vibrator kann die Vibration ein- und aus geschaltet werden. Eingebaut sind Batterien, die auswechselbar sind.

Penisplug-Set

Dilator-Sets

Bei der Harnröhrenstimulation muss die Harnröhre sanft gedehnt werden. Hierbei greifen viele meist direkt zu einem Penis-Plug-Set, das verschiedene Harnröhrenstäbchen in unterschiedlicher Dicke enthalten. So kann die Harnröhre langsam an dicke Dilatoren herangeführt werden. Ein langsames Dehnen der Harnröhre ist notwendig, da es bei der Stimulation der Harnröhre mit zu dicken Dilatoren zu Verletzungen kommen kann.

Keuschheitsgürtel mit Penisplug

Keuschheitsgürtel mit Dilator

Auch ein Keuschheitsgürtel kann mit einem Penisplug versehen werden. Durch die Konstruktion des Penis-Plugs als Keuschheitsgürtel kann der Träger den Penis-Plug nicht mehr selbst ablegen. Dieses Modell eigent sich besonders für BDSM-Sessions. In der Regel sind Keuschheitsgürtel mit Dilator jedoch nicht für den Alltag geeignet, sondern eher für das machtvolle Spiel. Die Sonde stimuliert gleichzeitig die Harnröhre und dient als Spermastopper.


ERHALTE MONATLICHE SEXTOY-NEWS
Nur für Dich ❤



Sextoy Keuschheitsgrtel
Penispumpe Vergleich
Hodenstrecker Ballstretcher Hodenzieher
Penisring Ratgeber
Penis-Plug
Sextoys
Sextoys
Sextoys
Sextoys
Sextoys
Sextoys
Sextoys