[x]
Entdecke deine Sinnlichkeit

Nippelklemmen

Nippelbehandlung beim SM

Nippelklemmen können unglaublich geil sein. Die Nippel sind bei Männern und Frauen eine erogene Zone. Jeder ist jedoch unterschiedlich empfindlich. Manch eine(r) geht schon durch ein zartes Streicheln total ab - andere brauchen heftige Nippelklemmen, um in den Genuss der Nippelstimulation zu kommen. Hier gebe ich dir eine Übersicht über die Nippelklemmen, die es aktuell gibt.

Nippelklemmen japanisch

Clover Clamps

Die Japanischen Nippelklemmen (auch als Clover Clamps bekannt), sind wegen der extremen Stimulation beliebt. Sie werden von Außen zusammengedrückt und dadurch offnet sich die Feder. Die Klemmen werden an die Nippel geführt und der Druck gegen die Feder wird nach und nach verringert. Dadurch schließt sich die Klemme an den Nippeln und wird daran fixiert. Eine kleine Auflage aus Gummi sorgt dafür, dass die Klemmen nicht sofort einfach abrutschen. Zieht man nun leicht an der Kette, ziehen sich die Klemmen noch etwas fester. Das kann heftig, aber sehr geil sein.

Alligator-Nippelklemmen

Alligatorklemmen

Alligatorklemmen können richtig fiese Nippelklemmen sein. Sie können mit einem Stellrad angepasst werden, sodass die Klemmen erst harmlos sind, weil die Schraube gegen die Feder drückt. Doch wird die Schraube gelockert, nimmt der Druck auf die Nippel zu. Das kann heftig werden. Eine Gummierung am Ende der Klemmen sorgt für einen festen Sitz, sodass die Klemmen nicht versehentlich abrutschen. In der Regel sind die Alligatorklemmen aber nicht so stark wie die Clover Clamps, da die Feder kleiner ist.

Nippelklemmen mit Zange

Zangengriff-Nippelklemmen

Anders als bei Alligatorklemmen sorgt die Stellschraube bei der Zangengriff-Variante nicht dafür, dass die Klemmen auseinander gehalten werden. Sie ist dazu da, die Klemmen zu fixieren, sodass prinzipiell gar keine Feder notwendig ist. Durch das Verschrauben entsteht ein gleichmäßiger Druck auf die Nippel. Je nachdem, wie stark du die Schraube drehst, umso heftiger wird der Druck auf die Nippel. Auch hier sorgen Gummierungen an den Enden, dass die Klemmen nicht abrutschen. Damit die Klemmen angelegt werden können, muss die Klemme imer erst etwas aufgeschraubt werden. Das geht in wenigen Sekunden und dann kann die Nippelfolter beginnen.

NippelschraubenNippelschraubzwinge

Falls es doch noch heftiger werden soll, sind Schraubzwingen für die Nippel die Wahl der Qual. Durch den gleichmäßigen Druck werden die Nippel richtig gequetscht. Das ist nichts für Softies! Die Stellschraube sorgt dafür, dass die Klemme optimal in ihrer Position bleibt. Hier gibt es nicht nur einen schmalen Drucküunkt (wie bei den anderen Klemmen), sondern eine Klemme, die fast 1cm breit ist. Dadurch können die Nippel sehr flach gedrückt werden, was heftig wehtun kann. Das ist für die besonders Harten unter uns die perfekte Lösung, um die Nippelfolter auf die Sitze zu treiben.

Sextoy Keuschheitsgrtel
Penispumpe Vergleich
Hodenstrecker Ballstretcher Hodenzieher
Penisring Ratgeber
Penis-Plug
BDSM Dungeon Kfig
Nippelklemmen
Fesseln
Analplug
Masturbator
Penis berzug
Bondage Seile